• badzimmer        waschtische/spiegel steinbecken

    badzimmer
    waschtische/spiegel
    steinbecken

Badezimmermöbel

Mit Badezimmer Möbeln aus massivem Holz wie Waschtischen, Regalen und Spiegelschränken sowie mit Naturstein Waschbecken als Einzelstücke gestalten Sie Ihr individuelles Traumbad.
Badezimmermöbel
.
Badezimmermöbel
.

Naturstein Waschbecken / Waschtische

Hochwertige Becken und Waschtische aus Flussstein, Marmor oder Onyx. Natursteinbecken sind aus einem Stück gehauen und präsentieren sich im Badzimmer einzigartig.
Naturstein Waschbecken / Waschtische
.
Naturstein Waschbecken / Waschtische
.
Bei malabar finden Sie jegliches, was Sie zu einem wohnlichen Badezimmer führt:
Waschkommoden, Untergestelle, Waschtisch-Unterschrank
Waschbecken, Naturstein Becken, Flusssteinbecken, Marmorlavabos
Badezimmer-Spiegelschränke, Badezimmerspiegel, Bad-Spiegelcabinets

Einrichtung auch für Spa und Wellness-Bereich

Auch für die Gestaltung von Spa und Wellness geeignet:
Massivholz Waschtische / Unterschrank
Waschbecken aus Stein / Naturstein
Wandspiegel / Spiegelkasten
Einrichtung auch für Spa und Wellness-Bereich
Einrichtung auch für Spa und Wellness-Bereich

Ihre individuelle Badezimmer Einrichtung

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Badmöbel, Waschtischen und Waschbecken sowie Angeboten für das Wohnen innen und aussen. Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten, wie Sie einzelne Stücke nach Ihren Vorstellungen anfertigen lassen können und welche Optionen Ihnen bezüglich Form, Einteilung, Material und Finishing bei den massiven Waschtischen oder anderen Badezimmer Möbeln offen stehen. Der individuellen Einrichtung Ihres Badezimmers steht nichts im Weg. Der Einrichtungsstil von malabar ist eigenwillig und warm.

Unser Angebot für das Badezimmer im Ueberblick

Waschtische

Bad Spiegel

Bad Accessoires

Waschbecken

Bad ... weiter in unserem Angebot:

Esstische

Stühle

Sofas

Sessel

Salontische

Sideboards

Schränke

Vitrinen

Kommoden

Betten

Kleinmöbel

Lampen

Waschtische

Waschbecken Stein

Badzimmer Spiegel

Bad Accessoires

Loungemöbel

Outdoortische

Sitzbänke

Gartendeko

Skulpturen

Buddha

Wasserwand

Schrifttafeln

Mandalapanels

alte Tore

indische Fenster

Truhen

Vasen

Spiegel

Kerzenständer

Bett Textilien

Ihr Gemälde

Das Badezimmer wird zum Wohnraum

Zwar steht beim Badezimmer und seiner Einrichtung die Funktion noch immer im Vordergrund. Vermehrt bekommt jedoch der Raum mit Einteilung, Einrichtung und Möbel den Charakter eines Wohnraums – vor allem mit seiner Nähe zum Schlafzimmer. Die Einrichtung des Badezimmers muss dem Bedürfnis nach Design und Ruhe Wellness gerecht werden.

Geschichte von Badezimmer und Badmöbel

Noch um 1900 war nur jede zwanzigste Wohnung mit einem separaten Badezimmer ausgestattet. Gewaschen und gebadet wurde nicht im Bad, sondern in der Küche, nötigenfalls in einem grossen Bottich oder in einem öffentlichen Bad. In Hotels standen Zimmer mit Bad und entsprechendem Möbel – wenn überhaupt – nur bei Luxussuiten im Angebot. Allerdings kannte man in östlichen Kulturen - wie zum Beispiel Mesopotamien bereits vor Jahrtausenden von Jahren eine Art Badezimmer Konzept. Bei Griechen und Römer wurde aber die hoch entwickelte Badekultur nicht im privaten, sondern im öffentlichen Bereich im Zentrum. Die veränderte Einstellung zur Wahrnehmung des nackten Körpers und die zunehmende Bedeutung der Körperhygiene führten zu einem grösseren Bedürfnis nach dem privaten Badezimmer

Materialien im Badezimmer und seiner Einrichtung

Waschkommode, Waschtisch, Waschbecken und Badewanne fanden ihre Verbreitung erst mit der Verfügbarkeit von Wasserleitungen. Bei Waschbecken und Badewannen kamen im Badezimmer nach Holz und Porzellan auch Gusseisen und später PVC und Alluminium zum Einsatz. Naturstein war weniger ein Thema.